Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Der Werkstoff Aluminium ist einer der umweltschonendsten und nachhaltigsten Rohstoffe überhaupt, da es der am häufigsten vorhandene Rohstoff weltweit und zudem fast unbegrenzt recycelbar ist.
Schon bei der Aluminiumgewinnung wird Ökologie groß geschrieben, da die Gewinnung häufig unter Einsatz von erneuerbaren Energien (wie z. B. Wasserkraft) erfolgt. Hierdurch wird die Umweltbelastung bereits beim Abbau von Bauxit möglichst gering gehalten wird.
Als fester Bestandteil beim Abbau von Bauxit gehört die anschließende Rekultivierung der vom Tagebau betroffenen Gebiete. So wird zumeist schon vor Beginn des Bauxitabbaus die nachfolgende Rekultivierung geplant z. B. durch das Sammeln des Saatgutes der bestehenden Vegetation. Somit werden Bauxitabbauflächen nach der Auserzung zum größten Teil fast komplett neu aufgeforstet.

Aluminium ist das ideale Recyclingmaterial, da es seine werksstoffspezifischen Vorteile behält und somit für dieselbe Anwendung immer wieder neue produziert werden kann, wobei der Energiebedarf bei der Herstellung von Recyclingaluminium aus Schrotten ca. 90 % geringer ist als bei der Erstgewinnung.

WEKA verwendet für seine Baubeschläge ausschließlich bereits recyceltes Aluminium und führt bei der Produktion entstehende Metallabfälle zu 100 % wieder dem Recyclingkreislauf zu.

 

Kontakt

Wir freuen uns darauf Ihnen WEKA und unser umfangreiches Lieferprogramm ausführlich vorzustellen.

Katalog

Vielen Dank für Ihr Interesse an WEKA. Gerne schicken wir Ihnen unseren umfangreichen Katalog.

Neuigkeiten

Neue Geschäftsführung mehr »

 

Neue Geschäftsführung

Liebe Kunden, liebe Besucher,


nach über 40-jähriger Tätigkeit im Unternehmen übergibt Frau Roswitha Kampmann-Kampf die Geschäftsführung an ihren Schwager Herrn Matthias Imber, der inzwischen auch seit über 8 Jahren im Unternehmen tätig ist!

Frau Kampmann-Kampf bedankt sich bei allen Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Freunden des Unternehmens für die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. 

Herr Imber freut sich auf die neue Herausforderung und steht allen jederzeit für alle Belange gerne zur Verfügung!

Schließen