Portrait

WEKA - Qualitätsbeschläge Made in Germany

Seit der Firmengründung 1959 durch Willi Kampmann produziert das Familienunternehmen WEKA Aluminium Qualitätsbeschläge in Velbert.

Bereits Ende der achtziger Jahre wurde eine zweite Produktionsstätte in Velbert mit ca. 4.500 qm errichtet. Seit dem produziert WEKA Baubeschläge mit über 70 Mitarbeitern an zwei Standorten in Velbert.

Das Unternehmen ist seit seiner Gründung zu 100 % in Familienbesitz. Roswitha Kampmann-Kampf übernahm nach dem Ausscheiden ihres Vaters im Jahre 2003 in zweiter Generation die Geschäftsführung des Unternehmens.

WEKA produziert bereits seit Beginn der Geschäftstätigkeit das gesamte Lieferprogramm selbst und ist somit weitestgehend unabhängig von Vorlieferanten und weiterverarbeitenden Industrien, wodurch eine termingerechte Lieferfähigkeit gewährleistet wird.

Der werksinterne Kokillen – und Werkzeugbau ermöglicht eine hohe Flexibilität in der Umsetzung individueller Kundenwünsche.

Durch internes Gießen, Schleifen und Eloxieren kann WEKA eine konstant hochwertige Qualität gewährleisten, um auch zukünftig den Anforderungen an Qualitätsbeschlägen „Made in Germany“ zu genügen.

 

Kontakt

Wir freuen uns darauf Ihnen WEKA und unser umfangreiches Lieferprogramm ausführlich vorzustellen.

Katalog

Vielen Dank für Ihr Interesse an WEKA. Gerne schicken wir Ihnen unseren umfangreichen Katalog.

Neuigkeiten

Neue Geschäftsführung mehr »

 

Neue Geschäftsführung

Liebe Kunden, liebe Besucher,


nach über 40-jähriger Tätigkeit im Unternehmen übergibt Frau Roswitha Kampmann-Kampf die Geschäftsführung an ihren Schwager Herrn Matthias Imber, der inzwischen auch seit über 8 Jahren im Unternehmen tätig ist!

Frau Kampmann-Kampf bedankt sich bei allen Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Freunden des Unternehmens für die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. 

Herr Imber freut sich auf die neue Herausforderung und steht allen jederzeit für alle Belange gerne zur Verfügung!

Schließen